Übrigens muss ich darauf hinweisen, dass wir beide für intensive, lang anhaltende, köstliche und exquisite Gerichte bekannt sind, wo immer wir als Besucher auftauchen. Das war in Deutschland schon wieder mehrfach bewiesen.
Es gibt kein kostenloses Mittagessen, deshalb musste ich diese einmalige Begegnung für Thanksgiving “verdienen”, dh ich wollte bei einem Freund vorbeischauen, der vor einem Jahr an den Sommerkursen der Universität Regensburg teilgenommen hat . Ihr Name ist Lisa und sie lebte im Norden von N.Y. in Albany. Da ich früher als das offizielle Datum von Thanksgiving ankam, hatte ich viel Zeit für die Diversifizierung. Zu ihr musste ich den L.I.R.R.T (Long Island Railroad Train) von Northport zur Penn Station im Stadtzentrum von New York nehmen. Natürlich wollte ich nicht auf MACY, das weltberühmte Einkaufszentrum, verzichten, ohne dem vorherrschenden Geschmack zu unterliegen. Dennoch war ich ziemlich verwirrt über den Reichtum und die Reichtümer, die über diese glamouröse Allee entlang der 5th Avenue verteilt waren. Nach ein paar Stunden in Albany, wo Mario Como zu dieser Zeit im Local State Capitol arbeitete, war ich gezwungen, den 4-Uhr-Zug zurück nach New York zu nehmen. Da es eine sehr friedliche Zugfahrt gab, passierte etwas sind auch in einem Action-Thriller passiert; Unser Zug stoppte plötzlich die Motoren und war nicht mehr in der Lage, sich zu bewegen. Wir überquerten gerade eine Brücke irgendwo in der Bronx, aber die gesamte Umgebung schien nicht sehr einladend zu sein. Tatsächlich fühlte ich mich ein wenig verängstigt, denn niemand wusste genau, was in der ersten halben Stunde vor sich ging. Was für eine schöne Abendüberraschung! Jedenfalls war der vorübergehende Standort nicht der beste, wie mir jemand flüsterte. Ich schaute nach draußen – es war schon dunkel – ich hatte dieses mysteriöse Gefühl, da ich einige Leute, die ganz in der Nähe unseres Wagens unter dieser endlosen Brücke verstreut waren, entweder in eine Schießerei, einen Drogenhandel oder irgendetwas anderes, das man haben könnte, verstrickt sahen in diesem Moment leicht vorzustellen. Ohne Zweifel fühlten sich die Passagiere überhaupt nicht wohl, nicht wissend, wie lange diese aufregende Situation zu ertragen war, von der Außenwelt ausgeschlossen und buchstäblich zum Inneren verurteilt wurden; das gab mir den Eindruck, in einer winzigen Blechdose zu sein, da ich keine Chance hatte zu handeln, sondern nur zu reagieren. In der Zwischenzeit überbrückten die Passagiere das langweilige Warten mit Smalltalk, Kartenspielen, Lesen und Kennenlernen, was sich perfekt als Ablenkung erwies. Schließlich, nach 3 Stunden der Unsicherheit, begannen wir uns wieder zu bewegen und erreichten glücklich die Grand Central Station. Bei unserer Ankunft erfuhren wir, dass in der Penn Station ein Feuer ausgebrochen war, was dazu führte, dass wir freiwillig diesen Umweg nahmen. Nachdem wir uns von dieser schockierenden Erfahrung erholt hatten, ergriffen Mathew und ich am nächsten Morgen die Gelegenheit, um Long Island herumzureisen bewundernswerte Orte, wie zum Beispiel die Privathäuser von Billy Joel oder Barbara Streisand. Nachdem ich bereits den materiellen Reichtum der Innenstadt von New York gesichtet hatte, bekam ich einen kurzen Blick auf eine andere Vanderbilt-Villa, die ein Museum, ein Planetarium und das Kreuz enthielt der Golfplatz beginnt auf dem Dach. Das war einfach zu viel für mich, obwohl ich sehr stolz war, dass ich tatsächlich zu meinem “Spendereigentum” kommen konnte. In der letzten Zeit fliegt die Zeit, wenn Sie Spaß haben und wir uns daher zurückziehen mussten, um Platz zu nehmen Der Beginn des Thanksgiving Dinner. Oh Gott, die nächsten Stunden würden im Paradies enden. Es war einfach grandios – Mathews Mutter bereitete fast alles vor, was du dir in deinen kleinsten Träumen nicht vorgestellt hättest. Ich habe noch nie zuvor ein so außergewöhnliches reichhaltiges Essen gesehen, schön dekoriert und ausgebreitet auf dem großen Tisch. Ich glaube, an Thanksgiving gibt es immer einen genau bemessenen Tisch, der mit der unglaublichen Menge an Nährstoffschätzen umgehen kann, geschweige denn den zusätzliche Zutaten. Der Essvorgang ist das wichtigste Merkmal dieses Tages, gefolgt von einer kurzen Entspannung und Verjüngung wie einem Nickerchen. Dann geht jeder automatisch in das Wohnzimmer, wo der Fernseher bereits eingestellt ist, um die traditionelle Macy’s Parade, die größte Parade in den USA, zu sehen, die auf der 5th Avenue stattfindet und sich in der Innenstadt kuschelt. Endlich der Beginn des Fußballspiels bezwingen Sie alles, was ich vorher gesagt habe – in diesem Stadium sind alle Familienmitglieder mehr oder weniger auf dem Boden zu finden, unfähig, sich irgendwo zu bewegen. Sie vergöttern diese Spiele ziemlich oft, was ich zu diesem Zeitpunkt meines Aufenthaltes noch nicht verstehen konnte. Früher oder später hatte sich mein Verständnis der Fußballphilosophie extrem verändert, zumal ich von einigen Kollegen begleitet wurde, die sich alle Mühe gaben, es mir zu erklären. Natürlich brauchte ich einen halben Tag Erholung, aber dann wollte ich meine verbleibende Zeit effizient zu nutzen, indem ich durch die Innenstadt von New York schlendere Aus offensichtlichen Zeitgründen konzentrierte ich mich auf einige wichtige Orte wie das Empire State Building, das Rockefeller Plaza, die Öffentliche Bibliothek von New York, die St. Patrick’s Church, das Soho-Viertel einschließlich Canal Street und die Avenue des Amerikas, die das Obere verbindet und unterer Teil von Manhattan. Ich habe auch das Viertel Brighton Beach in Brooklyn bevorzugt, wo sich die Mehrheit der russischen Einwanderer niedergelassen hat. Der eindrucksvollste Ort, an dem ich mich gerne aufhielt, war das WTC, das der jüngsten Geschichte zufolge nicht mehr existiert. Deshalb, Gott sei Dank, konnte ich es schaffen und die Spitze des Wolkenkratzers bewundern und mehr als 30 Meilen Sichtweite an diesem wunderschönen Tag erleben. Wenn ich zurückblicke, habe ich immer noch ein komisches Gefühl, wenn ich an dieses einst architektonische Kunstwerk und das traurige Ergebnis von 9/11 erinnert werde und auch nicht seine Auswirkungen auf die globale Politik vernachlässige.

Sind Sie bereit für spannende Abenteuerreisen? Ich kann Ihnen sicherlich eine Menge Fachwissen und Know-how in Bezug auf Reisen von den USA nach Mexiko und Guatemala bieten. Wenn Sie mitmachen möchten und sich mit mir in Verbindung setzen, treten Sie bitte dem folgenden Marktplatz bei, um mein Lieblings-eBook zu erhalten: http://www.lulu.com/shop/hermann-grassl/travel-leisure-adventure-or- america wie-gesehen-durch-die-augen-hermann-the-german / ebook / product-21410211.html

About: rootmaster


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.